Ivas + Markus' Homepage

Hallo! Schön dass du hergefunden hast! Diese Seite befindet sich in ständigem Wandel. Schau öfters mal vorbei! Momentan haben wir folgendes im Angebot:


Foto Galerie

Hier findet sich unsere persönliche Foto Galerie. Viel Spaß beim anschauen der Schnappschüsse!


Kontaktiere uns via chat

Wir sind hin und wieder über Skype, ICQ und Jabber verfügbar. Mit dem flogenden Icon wird Markus' aktueller Onlinestatus dargestellt. Wenn das Lämpchen gelb ist heißt das "online", ist es dagegen dunkel bedeutet das "offline" Jabber Status ...


Iva's Startup-Unternehmen

Iva arbeitet gerade daran eine Argentur aufzubauen die sich um komplexe Dienste für Frauen dreht. Es ist weniger ein gewinnorientiertes Unternehmen und mehr ein soziales Vorhaben das sich auf demokratisch verwaltete Weise um die Bedürfnisse von Frauen in Brünn und Umgebung kümmern will. Natürlich ist die EDV Infrastruktur ausschließlich auf Freier Software aufgebaut (siehe ganz unten). Interessiert? Klicke auf diesen Link: Agipa-Agency


Markus' GPG public key

Lade hier meinen GPG Schlüssel herunter um meine Signatur in meinen EMails zu verifizieren und mir verschlüsselte Nachrichten zu schicken: GPG Schlüssel.


Tip zur Suche im Internet

Wenn du was im Internet suchen willst, versuch mal was anderes als Google! Metager und Webcrawler sind sogenannte Meta-Search-Engines. Dh es werden gewöhnliche Suchmaschinen wie Yahoo oder Google gefragt und deren Ergebnisse ausgewertet.

 WebCrawler Search


Lachen ist gesund

Wer gerne darüber lacht wie sich seriöse, annerkannte Mitglieder unserer Gesellschaft der "political uncorrectness" preisgeben nachdem sie mit totalem Blödsinn konfrontiert wurden, schaue sich dies an: http://www.myspace.com/borat ... Borat ist meine absolute Libelingsfigur von Sacha Baron Cohen - obwohl Brüno, der schwule österreichische Modejournalist, natürlich auch ganz gut ist. ^^


Links zu Webseiten von Bekannten

Link zu Slanos Seite: http://slaninka.eu
Link zu Nanoks Seite: http://nanok.is-a-geek.com/gallery2
Link zu Julias Album: http://picasaweb.google.com/anoteelik
Link zu Macs Seite: http://www.maciczcech.net
Link zu Mydlos Foto Gallerie: http://www.flickr.com/photos/mydlar
Link zu Lenkas Foto Gallerie: http://picasaweb.google.com/lenka.benesova
Link zu Mirceas Foto Gallerie: http://www.flickr.com/photos/joeydemayo
Link zu Woodies Hueco Tanks Seite: http://picasaweb.google.com/woody.couder/HuecoTanks
Link zur slovakischen Fotoküche von Mydlo: http://foto-kucharka.webnode.sk


Eine andere Welt ist möglich!

Globalisierung soll allen Menschen nützen nicht nur wenigen globalen Konzernen und Superreichen. Auszerdem soll sie im Einklang mit der Natur erfolgen. ATTAC setzt sich für die demokratische und sozial gerechte Gestaltung der globalen Wirtschaft ein. Deren negative Seiten werden aufgezeigt und Alternativen erarbeitet. Das Ziel ist eine global nachhaltige Entwicklung mit gerechter Verteilung. Klicke hier wenn du mehr wissen willst: ATTAC Österreich. Mehr zum Thema Regenwald gibts wenn man unten auf den Banner klickt.

Banner: Nicht nur der Regenwald stirbt


Die Afrika Sache

Der Markus ist doch mal nach Afrika gefahren, oder? Schulen computerisieren oder so. Wo war das nochmal? Ach ja, die Demokratische Republik Congo. Regiert von einem Diktator. Kinshasa genauer gesagt. Die Hauptstadt. Ja da war er 3 Monate. War das Entwicklungshilfe oder was? Ach nein, war das nicht ein Unternehmen? Gibt's da nicht vielleicht ein paar Fotos? Wer sich solche Fragen stellt der klicke auf den folgenden Link: Bino Na Biso


Markus' Diplomarbeit

Es handelt sich hierbei um einen wissenschaftlichen Text der nötig war um das Studium an der Akademie für Sozialarbeit in Bregenz abzuschließen. Der Titel der Diplomarbeit ist "Eine andere Welt ist möglich!". In diesem Text schrieb ich von den Auswirkungen der neoliberalen Globalisierung und der Notwendigkeit etwas dagegen zu unternehmen. Schlussendlich werden Handlungsmöglichkeiten in der Sozialarbeit aufgezeigt. Um die PDF Datei herunter zu laden klicke hier.

Ich habe die Diplomarbeit mit Emacs/LaTeX unter RedHat Linux 9.0 geschrieben. Sie steht unter der "GNU free documentation licence", kann also von jeder Person modifiziert bzw den eigenen Anforderungen angepasst werden. Für den download der Quelldateien hier klicken.


Diese Webseite, unser Arbeits-PC und Iva's Netbook werden von Freier Software angetrieben!

Freie Software (engl.: free software) ist Software, die für jeden Zweck genutzt, studiert, bearbeitet und in ursprünglicher oder veränderter Form weiterverbreitet werden darf. Das schließt auch die kommerzielle Nutzung ein. Freier Software steht die proprietäre oder "unfreie" Software gegenüber, die diese Freiheiten nicht oder nicht in vollem Umfang bietet.

Wir verwenden Debian basierte Linux Distributionen anstelle der oft verwendeten Micro$oft Produkte aufgrund der besserer Stabiliät, Sicherheit (keine Viren), Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit. Daraus folgt geringer Wartungsaufwand, und mehr Zeit für produktives Arbeiten anstelle von Zeitverschwendung durch vorprogrammierte Probleme die zur Genüge von Micro$oft Windoof und dergleichen bekannt sind.

Weitere wichtige Vorteile sind massive Kostenvorteile (bzw. keine Gefahr strafrechtlicher Verfolgung im Vergleich zu Personen die kommerzielle SW illegal benutzen) sowie die Möglichkeit der Partizipation and Open-Source Projekten. Letzteres gefällt mir besonders da es meiner generellen Forderung nach mehr Demokratie in der Gesellschaft entgegenkommt.

Get Firefox!
Ubuntu - Linux for human beings!
The Ubuntu Counter Project - user number # 33273
tux rulez! powered by Debian!
powered by Apache!